Union Kremsmüller Steinhaus

Chronik der Union Kremsmüller Steinhaus

  • Gründung der Union Steinhaus am 20.06.1948 mit den Sportarten Fussball, Faustball, Tennis, Ski, Eisstock, Leichtathletik und Theater durch die Gründungsmitglieder Hans Ehmair, Karl Lehner, Anton Kromer, Walter Weinberger und Johann Schwarzlmüller.

 

  • 1949 wird Walter Kühnel als erster Obmann der Union Steinhaus gewählt.

 

  • 1954 wird die Jugendmannschaft der Union Steinhaus Jugend-Landesmeister.

 

  • 1955 wird eine Vereinbarung über einen Sportplatz mit der Gemeinde Steinhaus getroffen.

 

  • 1956 wird die Union Steinhaus Herstmeister im Fußball.

 

  • 1957 wird der sanierte Sportplatz eröffnet und die Union Steinhaus wird Frühjahrsmeister im Fußball.

 

  • 1972 wird Alt-Bürgermeister Alois Renoltner wir Obmann der Union Steinhaus. Der Aufbau der neuen Sportanlage beginnt.

 

  • 1973 wird zur 25-Jahr-feier der Union Steinhaus der "neue" Sportplatz feierlich eröffnet.

 

  • 1977 wird die Union Steinhaus Meister in der 1.Klasse und steigt in die Bezirksliga auf.

 

  • 1977 wird Franz Mühringer Obmann und es beginnt die bis heute anhaltende Zusammenarbeit mit der Fa. Kremsmüller, welche auch die Namenänderung in Union Kremsmüller Steinhaus zur Folge hat.

 

  • 1982 wird mit dem Bau des Sportheims begonnen.

 

  • 1984 wird das Sportheim eröffnet.

 

  • 1988 feiert die Union kremsmüller Steinhaus zum 40-Jahr-Jübiläum den Aufstieg in die 1.Klasse.

 

  • 1992 feiert die Union Kremsmüller Steinhaus den Meistertitel in der 2.Klasse Mitte-Ost und steigt in die 1.Klasse auf.

 

  • 1996 feiert die U18 der Union Kremsmüller Steinhaus den Meistertitel in der 1.Klasse Ost (Torschützenkönig: Christian Achleithner mit 30 Treffern).

 

  • 1997 feiert die U18 der Union Kremsmüller Steinhaus die erfolgreiche Titelverteidigung in der 1.Klasse Ost.

 

  • 1998 findet im feierlichen Rahmen das 50-Jahr-Jubiläum der Union Kremsmüller Steinhaus statt.

 

  • 2007 beginnen die Umbau- und Sanierungsarbeiten des Sportheims der Union Kremsmüller Steinhaus.

 

  • 2008 findet im feierlichen Rahmen das 60-Jahr-Jubiläum der Union Kremsmüller Steinhaus am Sportplatz statt.

 

  • 2012 feiert die Union Kremsmüller Steinhaus den Meistertitel in der 2.Klasse Süd Ost und steigt in die 1.Klasse Mitte West auf.