Spielbericht zur 22.Runde der 2.Klasse Mitte West

KM 1:2 (0:2)

Res 5:2 (1:0)

knappe Niederlage gegen Schlüßlberg

Ziemlich Ausgeglichen verlief das Heimspiel gegen Schlüßlberg. Wie schon im Hinspiel waren beide Teams auf Augenhöhe und wirklich 100%ig Torchance waren in diesem Spiel Mangelware. Nach gut einer halben Stunde durften die Gäste zum ersten Mal jubeln. Als der Schlüßlberger Timo Wimmer zum 0:1 traf. Kurz vor der Pauser erhöhte Schlüßlberg auf 0:2. Wieder war es Timo Wimmer der die Gäste in der 43. Minute jubeln ließ.

Nach der Pause versuchten die Steinhauser Kicker den Anschluß zu erreichen und erhöhten mehr und mehr den Druck. Doch erst in der 76.Minute wurde dies belohnt. Der Aufgerückte Innenverteidiger Matthias Pfob traf nach einem Freistoß per Kopf zum 1:2. Die Heimischen erhöhten darauf hin noch weiter den Druck und versuchten den Ausgleich zu erzielen, doch dies gelang leider nicht.

 

Zu erwähnen ist noch unsere Reserve. Diese konnte mit ihrem 5:2-Heimsieg die Tabellenführung übernehmen.

 

Aufstellung:

Thomas Gattringer - Ivan Pejak, Matthias Pfob, Dino Fajkovic, Manuel Amer - David Ljubas, Jonas Zeilberger, Murat Aplak, Felix Köttstorfer, Lukas Kolak - Mirza Mahmuljin (K),

 

Ersatzspieler:

Muris Kljajic, Kevin Weisseneder, Jan Cervinka, Balazs Rugasi, Daniel Paulmaier, Balthasar Jereb

 

Tore: Matthias Pfob

Herzlichen Dank an die Matchballsponsoren

---