Union Kremsmüller Steinhaus

Spielbericht zur 2.Runde der 2.Klasse Mitte West

vs.

KM 0:3 (0:1)

Res 1:2 (0:1)

Auswärtsdreier in Timelkam

Das erste Auswärtsspiel der neuen Saison bestritten die Steinhauser Kicker beim ATSV Timelkam. Nach vierzehn Minuten brachte Paul Fuchs unsere Jungs nach einem schweren Fehler des gegnerischen Torwarts mit 1:0 in Führung. Nach diesem Treffer plätscherte das Spiel bis zum Pausenpfiff dahin und es gab kaum Torchancen.

In der zweiten Hälfte änderte sich kaum etwas am Spiel, bis auf die Tatsache, dass die Härteeinlagen etwas zunahmen, dies hatt zur Folge, dass die Gastgeber ab der 69.Minute nach einer gelb/roten Karte nur mehr zu zehnt auf dem Feld waren. Diese Überzahl konnten unsere Jungs jedoch erst zehn Minuten später in einen Erfolg umwandeln. Murat Aplak erzielte in der 79.Minute das verdiente 2:0 und nur vier Miuten später stellte Mirza Mahmuljin mit seinem Treffer den Endstand von 3:0 her .

 

Aufstellung:

Thomas Gattringer - Manuel Amer, Ivan Pejak, Michal Bereznak, Matthias Pfob - Murat Aplak, Felix Köttstorfer, Jonas Zeilberger, Paul Fuchs, Paul Ziegelbäck - Mirza Mahmuljin (K)

 

Ersatzspieler:

Muris Kljajic, Lukas Kolak, Antonio Markulj, Jan Cervinka, Mehmet Cankural

 

Tore: Paul Fuchs, Murat Aplak, Mirza Mahmuljin